Direkt zum Inhalt springen

Kraft-Weg-überwachte Handpressen Typenserie 5501

Kraft-Weg-überwachte Handhebelpressen Typenserie 5501 burster

Kompletter Handarbeitsplatz bestehend aus Presse, Sensorik und Auswerteelektronik montiert, kalibriert und sofort einsatzbereit

Anwendung

Diese Handhebelpressen sind einfach mit Kraft- und Wegsensor ausrüstbar um so eine lückenlose Kraft-Weg-Überwachung beim Montieren, Prägen, Stanzen oder Einpressen von Werkstücken zu gewährleisten. Sie eignen sich für die Ausrüstung flexibler Arbeitsplätze, wie sie für kleinere und mittlere Serien von zu montierenden Bauteilen erwartet wird. Die Pressen selbst, ob Zahnstangen- oder Kniehebelantrieb, sind universell einsetzbar, schnell umgerüstet und praktisch wartungsfrei. Ihre Wirtschaftlichkeit für unterschiedliche Produktionsprozesse und Losgrössen ist unübertroffen. Die Verwendungsmöglichkeiten erweitern sich durch zusätzliche Ausladung und grösser zu wählende Arbeitshöhen. Aufgrund der hochpräzisen Rundstösselführung durch die lange, gehonte Führung im Pressenkopf eignen sich die Pressen ebenfalls für Montagevorgänge in der Feinwerktechnik und im Armaturenbau.

Beschreibung

Die Presse, ausgerüstet mit der Messtechnik, ist als komplettes, selbstständiges Montagesystem zu betrachten. Der Kraftsensor wird darin als Verlängerung des Pressenstössels montiert, misst also direkt in der Achse die aufgebrachte Kraft. Der Wegsensor fährt parallel zur Stösselachse seitlich am Pressenkopf deren Hub mit. An der Pressensäule kann der Pressenkopf mittels einer Spindel schnell in unterschiedliche Arbeitshöhen für grössenunterschiedliche Werkstücke verfahren werden. Optional erhältlich sind ein grösserer Arbeitshub des Pressenstössels sowie vom Kraftbereich abhängige erweiterte Ausladung des Pressenkopfs. Druckpunkt-Feineinstellung an Kniehebelpressen und Tischbohrungen zur Positionierung des Unterwerkzeugs ergänzen die vielfältigen Extras. Für besondere Anforderungen bezüglich der Präzision bei der Führung kleinster Teile zueinander werden auch Pressen mit Vierkantstössel angeboten. Diese garantieren zudem eine absolute Verdrehsicherheit.

Charakteristische Merkmale

  • Kraftbereiche 1,5 kN bis 30 kN
  • Kniehebel- oder Zahnstangenausführung
  • Gehärteter und geschliffener Stössel
  • Direkte Kraftmessung durch passende Sensoren
  • Wegsensoren je nach Aufgabe unterschiedlich anbaubar

Datenblatt

Komplettes Datenblatt Kraft-Weg-überwachte Handhebelpressen Typ 5501_DE [pdf, 685.32 KB]

Komplettes Datenblatt Kraft-Weg-überwachte Handhebelpressen Typ 5501_EN [pdf, 629.61 KB]

Broschüre

100 % Einpressüberwachung an Handarbeitsplätzen_DE [pdf, 2.98 MB]

100 % Einpressüberwachung an Handarbeitsplätzen_EN [pdf, 2.65 MB]

Links & CAD-Daten

5501 (nur step-Format) 

OFFERTANFRAGE & KONTAKT

Melden Sie sich schnell und einfach online an.
Verlangen Sie unverbindlich eine Offerte oder vereinbaren Sie einen Termin mit uns.
Füllen Sie das Online-Formular aus und wir werden Sie so schnell wie möglich kontaktieren.