Direkt zum Inhalt springen

Günther GmbH Temperaturmesstechnik | Technische Informationen zu Widerstandsthermometern

5. Grundwerte für nach DIN EN 60751 genormte Widerstände

Für diese Norm wird folgender Zusammenhang zwischen Temperatur und elektrischen Widerstand festgelegt:

Für den Temperaturbereich -200°C bis 0°C:

Rt = R0 (1 + At +Bt2 + C (t-100°C) t3)

Für den Bereich von 0 - 850°C:

Rt = R0 (1 + At + Bt2)

Für die in der Industrie üblicherweise verwendete Platinqualität gelten in der Gleichung folgende Konstanten:

A = 3,9083 *10-3 °C-1
B = -5,775 * 10-7 °C-2
C = -4,183 * 10-12 °C-4

Der Temperaturkoeffizient a für obige Widerstandsthermometer ist definiert als:

a = (R100- R0)(100 * R0)-1 = und hat den Zahlenwert 0,00385°C-1

R100: Widerstand bei 100°C
R0: Widerstand bei 0°C

OFFERTANFRAGE & KONTAKT

Melden Sie sich schnell und einfach online an.
Verlangen Sie unverbindlich eine Offerte oder vereinbaren Sie einen Termin mit uns.
Füllen Sie das Online-Formular aus und wir werden Sie so schnell wie möglich kontaktieren.